SEARCH

Stellen Sie eine gute Zahngesundheit sicher

Stellen Sie eine gute Zahngesundheit sicher

Für eine durchschnittliche Person bedeutet eine  gute Zahngesundheit  gerade weiße Zähne, aber es beinhaltet noch viel mehr. Mehrere Elemente tragen direkt zu Ihrer Mundgesundheit bei, wenn Sie eine hervorragende mündliche Untersuchung durchführen, um Gewicht, Rezepte und allgemeine Gesundheit zu verlieren. Die Ergebnisse beschränken sich nicht nur auf Zahnschmerzen und Karies, sondern können auch zu einer raschen Gelbfärbung der Zähne, schrecklichem Atmen, Zahnfleischschwund, Zahnschmerz und einer großen Anzahl verschiedener Probleme führen, z. Zahnprobleme können auch aufgrund von Schäden auftreten, und deren Nichtbeachtung kann die Situation weiter verschärfen.

Grundversorgung

Im Allgemeinen erinnern wir uns an eine grundlegende Routine wie das zweimalige tägliche Zähneputzen und auf jeden Fall das einmalige Reinigen mit Zahnseide. Für Menschen, denen Zahnseide egal ist, kann eine Interdentalbürste verwendet werden. Ein regelmäßiges Mundwasser gibt Ihren Zähnen zusätzliche Sicherheit. Wenn sich die Plaque trotz allem, was Sie bemerken, entwickelt, benötigen Sie eine qualifizierte Reinigung durch einen Zahnarzt. Es sorgt auch dafür, dass alle vergessenen Risse zerstört werden. Dies dürfte in der Regel die meisten Probleme betreffen, z. B. Gelbfärbung und unzureichende Atmung.

Wir pflegen und pflegen gesunde Zähne.

Die überwiegende Mehrheit von uns konzentriert sich auf die Anzahl der Kalorien, die wir verbrauchen, um sicherzustellen, dass wir nicht zunehmen. Wie dem auch sei, nicht viele Menschen achten genug darauf, die richtigen Nährstoffe und Mineralien zu konsumieren, die für gesunde Zähne notwendig sind. Kalzium und Phosphor sind für gesunde Zähne unerlässlich. Das absorbierende Wasser, das Fluorid enthält, macht Ihre Zähne allmählich immun gegen Säureabbau. In Wahrheit gilt fettarme, ungesüßte Milch als das Beste für Ihre Zähne. Bio-Lebensmittel, Gemüse, Vollkornprodukte, Hühnchen und Nüsse sollten ein normales Gericht sein, keine Kuchen, Gebäck und Leckereien. Ein zuckerfreier Kaugummi ist eine weitere gute Sache.

Was man vermeiden sollte

gute Zahngesundheit

Wir fügen unseren Zähnen aus Versehen großen Schaden zu. Dinge wie Rauchen, Cola trinken oder ein alkoholfreies Getränk sind besonders schädlich für die Zahngesundheit. Der größte Schuldige an Karies ist die Verwendung von süßen Bissen. Das Ersetzen durch gesunde Bisse ist für Ihre allgemeine Gesundheit sowie für gesunde Zähne unbrauchbar. Wenn Sie die leckeren Snacks zu diesem Zeitpunkt nicht richtig herausnehmen können, sollten Sie sich auf jeden Fall später die Zähne putzen. Stärke und süße Nährstoffe aktivieren zum größten Teil die Entwicklung von Mikroben. Vermeiden Sie auch Dinge wie Süßigkeiten und Gebäck.

Routinemäßige zahnärztliche Untersuchung

Regelmäßige Registrierung ist eine unbestreitbare Voraussetzung, da der Zahnarzt die Möglichkeit hat, ein Problem zu finden, bevor es sich in etwas Echtes verwandelt. Außerdem kann er alle Bereiche, die bei Ihrer täglichen zahnärztlichen Untersuchung vernachlässigt wurden, genau identifizieren und beheben. Er kann auch alle Ihre Anliegen beantworten und die beste Behandlungslinie für alle Probleme im Zusammenhang mit einer  guten Zahngesundheit finden .